Winterspass in unserer Region

Winterzauber bei Ski und Schnee

Erleben Sie den Winter am Ossiacher See, die idyllischen Adventmärkte rund herum, die schneesicheren Pisten in unmittelbarer Umgebung und die unvergleichliche Natur. Bleibt nur die Frage: „Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal einen Schneemann gebaut?“

Kärnten Therme

Auf den Eintrittspreis der Kärnten Therme erhalten unsere Gäste 10% Preisnachlaß.

Skipass Gerlitzen

10% Preisnachlass gibt es für die Skipässe auf der Gerlitzen.

Gratis Shuttle

Wir bieten Ihnen einen gratis Bus-Shuttle zum ersten Skilift (Birkenhoflift).

Wanderwege

6 Wanderwege beginnen bzw. führen direkt von unserem Haus weg bzw. vorbei.

Ski- & Snowboard

Ski- & Snowboard

Pistenzauber auf der Gerlitzen

Die Gerlitzen Alpe, das größte Skigebiet Mittelkärntens, bietet ein Skivergnügen für die ganze Familie mit breiten Abfahrten und jeder Menge Schnee. Insgesamt 26 Skiabfahrten aller Schwierigkeitsgrade, 45 bestens präparierte Pistenkilometer und 15 Kilometer naturbelassene Skirouten umfasst das Angebot auf der Gerlitzen Alpe. Dank modernster Beschneiungstechnik kann man hier, auf der Südseite der Alpen, bereits meist ab 1. Dezember und bis ca. Anfang April Skifahren. Wer erste Schwünge erlernen oder seine Technik verfeinern möchte, wendet sich an eine der professionell geführten Skischulen. Tipp: Die Skiausrüstung kann für die Dauer des Aufenthalts auch ausgeliehen werden.

Pistenzauber auf der Gerlitzen

Die Gerlitzen Alpe, das größte Skigebiet Mittelkärntens, bietet ein Skivergnügen für die ganze Familie mit breiten Abfahrten und jeder Menge Schnee. Insgesamt 26 Skiabfahrten aller Schwierigkeitsgrade, 45 bestens präparierte Pistenkilometer und 15 Kilometer naturbelassene Skirouten umfasst das Angebot auf der Gerlitzen Alpe. Dank modernster Beschneiungstechnik kann man hier, auf der Südseite der Alpen, bereits meist ab 1. Dezember und bis ca. Anfang April Skifahren. Wer erste Schwünge erlernen oder seine Technik verfeinern möchte, wendet sich an eine der professionell geführten Skischulen. Tipp: Die Skiausrüstung kann für die Dauer des Aufenthalts auch ausgeliehen werden.

Abseits der Piste

Abseits der Piste

Wer lieber abseits der Pisten unterwegs ist, wird auf der Gerlitzen Alpe, im Naturpark Dobratsch und am Dreiländereck fündig. Diese malerischen Winterlandschaften locken mit einer atemberaubenden Kulisse und einem vielfältigen Angebot mit Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodelspaß, Nachtwanderung uvm. Am Fuße des Dobratsch befindet sich auch das nordische Skisportzentrum, Villacher Alpen Arena, mit Profi-Sprungschanzen und Langlaufloipe.

Wer lieber abseits der Pisten unterwegs ist, wird auf der Gerlitzen Alpe, im Naturpark Dobratsch und am Dreiländereck fündig. Diese malerischen Winterlandschaften locken mit einer atemberaubenden Kulisse und einem vielfältigen Angebot mit Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodelspaß, Nachtwanderung uvm. Am Fuße des Dobratsch befindet sich auch das nordische Skisportzentrum, Villacher Alpen Arena, mit Profi-Sprungschanzen und Langlaufloipe.

Therme

Auf rund 11.000 m² erstreckt sich die größte Erlebniswelt im Süden Österreichs – die Kärnten Therme Warmbad-Villach. Diese bietet Fun, Fitness und SPA unter einem Dach und auf insgesamt vier Ebenen. Kleine Wasserratten können sich auf Röhren- und Panoramarutschen oder den „Crazy River“ freuen, während sich die Großen im großen Spa bei Kosmetik, Massagen und Deluxe-Treatments verwöhnen lassen. Tipp: Mit dem Skipass gibt’s 20 Prozent Ermäßigung in der Kärnten Therme.
Kulinarik

Auf rund 11.000 m² erstreckt sich die größte Erlebniswelt im Süden Österreichs – die Kärnten Therme Warmbad-Villach. Diese bietet Fun, Fitness und SPA unter einem Dach und auf insgesamt vier Ebenen. Kleine Wasserratten können sich auf Röhren- und Panoramarutschen oder den „Crazy River“ freuen, während sich die Großen im großen Spa bei Kosmetik, Massagen und Deluxe-Treatments verwöhnen lassen. Tipp: Mit dem Skipass gibt’s 20 Prozent Ermäßigung in der Kärnten Therme.
Kulinarik

Kulinarik

In Kärnten dürfen legendäre Genussmoment nicht fehlen. Probieren Sie die regionale Küche mit ihren Besonderheiten wie Reindling, Krapfen, Buchteln mit Vanillesauce, Kärntner Kasnudeln, Brettljausn, Glundner Kas, Palatschinken, Polsterzipf, Glühmost & Co. Auch die netten Adventmärkte laden mit ihren umfangreichen Kunst- und Kulinarikangebot zu einem unterhaltsamen Besuch ein. Lassen Sie sich verzaubern!

In Kärnten dürfen legendäre Genussmoment nicht fehlen. Probieren Sie die regionale Küche mit ihren Besonderheiten wie Reindling, Krapfen, Buchteln mit Vanillesauce, Kärntner Kasnudeln, Brettljausn, Glundner Kas, Palatschinken, Polsterzipf, Glühmost & Co. Auch die netten Adventmärkte laden mit ihren umfangreichen Kunst- und Kulinarikangebot zu einem unterhaltsamen Besuch ein. Lassen Sie sich verzaubern!

Reisedaten: